Waldrecht

 

  • Ist das Bundeswaldgesetz noch zeitgemäß? NuR 2013 S. 559
  • Das Bundeswaldgesetz in der Wechselbeziehung zu anderen Normen, NuR 2013 S. 855
  • Verschiedene Waldbegriffe und tatsächlich verschiedene Wälder, NuR 2013 S. 622

Realverbandsrecht

 

  • Bedeutung des niedersächsischen Realverbandsgesetzes, Recht der Landwirtschaft 2000, S. 31
  • Einzelfragen zum niedersächsischen Realverbandsgesetz, Recht der Landwirtschaft 2000, S. 59
  • Realverbandsrecht und niedersächsisches Recht der freien Flur, Recht der Landwirtschaft 2002, S. 281
  • Grundlagen des Realverbandsrechts Niedersachsens, Recht der Landwirtschaft 2007, S. 231
  • Vorschläge zur Anpassung des Realverbandsgesetzes unter besonderer Berücksichtigung der Waldflurbereinigung, Recht der Landwirtschaft 2007 S. 281
  • Gewohnheitsrecht und Niedersächsisches Realverbandgesetz, Recht der Landwirtschaft 2010, S. 141
  • Technische Moderne und notwendige Anpassungen des Rechts landwirtschaftlicher Selbstverwaltungskörperschaften, Recht der Landwirtschaft 2011 S. 172
  • The Tragedy of the Commons, unvermeidbar bei genossenschaftlicher Gemeingutnutzung des Waldes und der Flur? Agar- und Umweltrecht 2012 S. 372
  • Schutz von Naturgütern und Niedersächsische Realverbände, NuR 2013 S. 467
  • Neugründung von Realverbänden, eine Renaissance genossenschaftlicher Selbstverwaltung, Recht der Landwirtschaft 2014 S. 220
  • Pflichten der Realkörperschaften, die über ihre Kernaufgaben hinausgehen, am Beispiel der niedersächsischen Realverbände, Recht der Landwirtschaft 2015, S. 115
  • Die Nutzung der Wege der niedersächsischen Realverbände, Recht der Landwirtschaft, 2016, S. 281
  • Individuelles Nutzungs- und gegenläufiges Substanzerhaltungsinteresse bei landwirtschaftlichen Wegen, Recht der Landwirtschaft, 2018, S. 329
  • Trennung selbständiger Realverbandsanteile von einer Hofstelle, Anmerkung zu VG Hannover, Urteil vom 2. 6. 2018 - 1 A 2368/16 - Recht der Landwirtschaft 2019 S. 35

Naturschutzrecht

 

  • Die Flurbereinigung im Spannungsverhältnis zum Umweltrecht, Teil 1, Die Flurneuordnung bis zum 2. Weltkrieg, Natur und Recht 2014 S. 618
  • Die Flurbereinigung im Spannungsverhältnis zum Umweltrecht, Teil 1, Die Flurneuordnung nach dem zum 2. Weltkrieg bis in die Gegenwart, Natur und Recht 2014 S. 686
  • Naturschutz- und Flurbereinigungsrecht in ihrer Wechselwirkung, Natur und Recht 2015 S. 89

Flurbereinigungsrecht

 

  • Landabfindungsverzicht außerhalb des Flurbereinigungsverfahrens, Recht der Landwirtschaft 1994, S. 199
  • Bodenordnung und ihr Verhältnis zur Enteignung, Recht der Landwirtschaft 1995, S. 281
  • Enteignung durch Unternehmensflurbereinigung, Recht der Landwirtschaft 1995, S. 309
  • Grundlagen der Selbstverwaltung der Teilnehmergemeinschaften, Recht der Landwirtschaft 1997, S. 253
  • Verwaltungsverfahren und Organe der Teilnehmergemeinschaften, Recht der Landwirtschaft 1997, S. 284
  • Vorkaufsrechte und Bezüge zur Bodenordnung, Recht der Landwirtschaft 1998, S. 225
  • Althergebrachte, historische Nutzungen des Waldes in Mitteleuropa und Flurbereinigung, Recht der Landwirtschaft 2009, S. 32
  • Beliebigkeit von Umwegeentschädigungen?, Recht der Landwirtschaft 2009, S. 202
  • Umweltschadensgesetz und Flurbereinigung, Recht der Landwirtschaft 2009, S. 281
  • Das neue Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege und seine Wirkung auf die Anwendung des Flurbereinigungsgesetzes und die Urproduktion, Recht der Landwirtschaft 2009, S. 29
  • Das Eigentumsrecht, Flurbereinigung und Bodenordnung, Flächenmanagement und Bodenordnung 2010
  • Technische Moderne und notwendige Anpassungen des Rechts landwirtschaftlicher Selbstverwaltungskörperschaften, Recht der Landwirtschaft 2011 S. 172
  • Technische Weiterentwicklung und ihre Auswirkung auf das Verwaltungsverfahren Flurbereinigung, Recht der Landwirtschaft 2011, S. 312
  • Die verfassungsrechtliche Einordnung der Verfahren des Flurbereinigungsrechts – Teil 1 Rechtsgeschichte und Teil 2 Argumente, Agrar- und Umweltrecht 2013 S. 405
  • Die verfassungsrechtliche Einordnung der Verfahren des Flurbereinigungsrechts – Teil 3 Vereinfachte Flurbereinigung und Art. 14 GG in der herrschenden Meinung, Agrar- und Umweltrecht 2013 S. 455
  • Flurbereinigung,  Vier Viertel Kult, Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, Herbst 2013 S. 20
  • Die verfassungsrechtliche Einordnung der Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz, Teil 4: Verfassungsgerechte Interpretation des § 86 FlurbG, Agrar- und Umweltrecht 2014 S. 15
  • Die verfassungsrechtliche Einordnung der Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz, Teil 5: Anwendungsfolgen für die Verfahren aus §§ 86, 87 FlurbG, Agrar- und Umweltrecht 2014 S. 41
  • Die verfassungsrechtliche Einordnung der Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz, Teil 6: Das Verhältnis der Verfahrenstypen zueinander, Agrar- und Umweltrecht 2014 S. 87
  • Ökologisierung der ländlichen Bodenordnung, Recht der Landwirtschaft 2014, S. 293
  • Die Verfassungswidrigkeit und die Kompetenz zur Änderung von § 142 Abs. 2 Satz 2 FlurbG, Agrar- und Umweltrecht 2015 S. 208
  • Die Flurbereinigung in Niedersachsen und Bremen, Darstellung, 2016, in Praxis der Kommunalverwaltung

Weitere Themen

 

  • „Ökosteuer“ – Worthülse oder marktsteuerndes Instrument zugunsten des Umweltschutzes?, der städtetag 1990, S. 279 zusammen mit Dr. Klaus P. Fiedler Investieren für die Zukunft, der städtetag 1990, S. 649
  • Anmerkungen zum Bericht der Enquetekommission „Verwaltungsreform“ des Landtages von Sachsen-Anhalt, Mitteilungen aus dem Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt, Heft 5, 1994, S. 7
  • Subventionserschleichung bei landwirtschaftlichen Förderprogrammen, Recht der Landwirtschaft 1996, S. 197
  • Der niedersächsische Verwaltungsaufbau, ein Potemkin’sches Dorf? 12.2012, online hier (pdf)
  • Unschädlichkeitszeugnisse; zulässiger Eingriff in die Privatautonomie? Agrar- und Umweltrecht 2015 S. 441