Seien Sie gegrüßt lieber Finder dieser Webseite!

 

Ich hoffe, dass bei dem Angebot geistiger, unterhaltender und informierender Seite etwas für Sie dabei ist. Ich bin da sicher, sonst hätten Sie diese Seite nicht gefunden.

 

Neben den ganzen Rechtsdingen, die mich teils beruflich, teils aus Interesse beschäftigt haben und zu denen ich mich unbedingt in Büchern, Beiträgen und Aufsätzen "ausmähren " musste:

 

Realverbände,

Flurbereinigung,

Waldrecht des Bundes und Niedersachsens

Vermehrung von Forstpflanzen,

 

war ich auch ein wenig belletristisch tätig:

 

Anekdoten und Geschichten

Rezepte der Kindheit aus dem Braunschweiger Land

 

sind Sachen, die ich zusammen mit Susanne Diestelmann gemacht habe.

 

Besonders wichtig ist mir aber gewesen, nachzuweisen, was für ein Schurke Odysseus war.

 

An dieser Stelle der Hinweis:

 

Lassen Sie sich die historischen Kriminalromane von Susanne Diestelmann (veröffentlicht unter Susanne Gantert) nicht entgehen.

Die Trilogie:

 

Das Fürstenlied, Der Mädchenreigen, Aberglaube und Geschäfte

 

war tatsächlich das Beste, was ich in dem Genre je gelesen habe!

 

Herzlichst

 

Dr. Klaus Thomas